Drucken

Versand- und Lieferbedingungen

Versand- und Lieferbedingungen

Die Ware wird nach Ihren wünschen, nach Zahlungseingang angefertigt. Bitten Sie um schnellere Lieferung, Kontaktieren Sie mich unter shop@dasgeislein.com.

Da ich Ihre Ware nach Ihren wünschen anfertige, kann es zu Lieferzeiten bis zu 5 Werktage nach Zahlungseingang kommen.

Die Lieferanschrift ist unabhänig der Rechnungsanschrift wählbar, gerne auch an Packstationen.

Sollten Sie Teillieferungen wünschen, beachten Sie bitte dass zusätlzlichen Versandkosten anfallen.

Es gibt keinen Mindestbestellwert und keine Mindestbestellmenge.

Der Versand erfolgt i.d.R. über DHL oder die Deutsche Post.

Die Preise für den Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir pro Bestellung wie folgt:

Versandkosten innerhalb Deutschlands
Gewicht Deutschland Nachnahmegebühr
bis 0,5 kg 2,90 € 5,00 €
bis 2 kg 5,90 € 5,00 €
bis 10 kg 6,90 € 5,00 €
bis 20 kg 11,90 € 5,00 €
bis 31,5 kg 13,90 € 5,00 €
ab 31,5 kg auf Anfrage auf Anfrage

Die Nachnahmegebühr beträgt zusätzlich 5,- € (Diese ist im Rechnungsbetrag bereits enthalten). Außerdem erhebt DHL eine zusätzliche Gebühr in der Höhe von 2,- € bei Nachnahme, die dirket beim Parketzusteller zu entrichten ist.

Bei Selbstabholung fallen keine Versankosten an.

Bei Bestellungen mit einem Gewicht von über 31,5 kg, Informieren wir Sie per E-Mail über die anfallenden Versandkosten.

Bei Bestellungen ins EU-Ausland erfolgt die Berechnung der Versandkosten anhand der effiktiv anfallenden Kosten. Über die genauen Portokosten informieren wir Sie per E-Mail.

Die Belieferung außerhalb der EU (inbesondere Schweiz) ist derzeit leider nicht möglich.

Für das gesamte Risiko der Beschädigung auf dem Transportweg oder dem Verlust der Ware auf dem Transportweg schließt Das Geislein mit dem Versender DHL eine Transportversicherung ab. Somit erhalten Sie einen optimalen Schutz Ihrer gekauften Ware! Wir bitten bei unvollständiger Lieferung oder Beschädigung auf dem Transportweg um schnellstmögliche Benachrichtigung. Bei defektem oder beschädigtem Umkarton/Luftpolterumschlag reklamieren Sie das auch bitte umgehend bei Übergabe dem Auslieferer (hier DHL), so dass der Schaden sofort aufgenommen und registriert wird und die Transportversicherung greift.